Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Brainteaser im April

Brainteaser im April

| Am 23. Apr 2015

Brainteaser sind kleine Knobel-und Denkaufgaben, die mithilfe von logischem Denken und häufig auch mathematischen Geschick gelöst werden können. Sie fördern zum Beispiel auch die Problemlösungsfähigkeit, wenn man unbekannten Situationen gegenüber steht.

Die besten Brainteaser im April zum Grübeln und Nachdenken.

1. Himmel oder Hölle?

Du bist tot! Auf deinem Weg in den Himmel kommst du an eine Weggabelung. Hier gibt es 2 Wege, der eine führt in den Himmel, der andere in die Hölle. Du weißt leider nicht welcher Weg wohin führt. Zum Glück stehen an der Weggabelung drei Gestalten die dir helfen können. Das Problem ist, dass einer immer lügt, einer immer die Wahrheit sagt und einer manchmal lügt und manchmal die Wahrheit sagt. Du weißt nicht welche Person wer ist, darfst aber 2 beliebige Fragen stellen. Die drei Gestalten wissen aber untereinander wer wer ist. Jede Frage darf nur an eine Person gerichtet werden, du darfst aber  auch beide Fragen einer Person stellen. Danach solltest du wissen welchen Weg du nehmen musst!

Welche Fragen stellst du an wen um sicherzugehen, nicht in der Hölle zu landen?

2. Das Rechenspiel

Wir addieren ausgehend von der Zahl zehn immer abwechselnd eine Zahl zwischen eins und zehn auf die neue Summe. Wer am Ende auf genau 100 addiert, hat gewonnen. Ich fange an: 10 + 2 = 12. Das ist mein erster Zug. Jetzt sind Sie dran. Können Sie das Spiel gewinnen? Erst nachdenken dann den nächsten Absatz lesen, um die Lösung von diesem Brainteaser zu überprüfen.


 

Lösungen:

Himmel oder Hölle: Zur Vereinfachung nennen wir die 3 Personen den Ehrlichen, den Lügner und den Dummen. Die Schwierigkeit besteht darin, den Dummen ausschließen zu können. Damit das klappt stellt man folgende 1.Frage: „Welche der anderen zwei Gestalten sagt in der Regel häufiger die Wahrheit als der Andere?“ Wenn man den Lügner erwischt wird er auf den Dummen zeigen. Wenn man den Ehrlichen erwischt, zeigt er auch auf den Dummen und wenn man den Dummen auswählt zeigt er entweder auf den Ehrlichen oder auf den Lügner. Das heißt: Egal wen man fragt der Dumme ist immer entweder derjenige auf den gezeigt wird oder derjenige der gefragt wird. Deswegen kann man sicher sein, dass die dritte Person entweder der Lügner oder der Ehrliche ist. Jetzt wird es einfacher. Angenommen links ist der Weg zum Himmel. Die 2.Frage ist jetzt: „Wenn ich deinen Gegespieler fragen würde, welchen Weg würde er mir empfehlen?“ Der Ehrliche würde sagen: „Den Rechten“. Der Lügner würde auch sagen:“Den Rechten“. Damit ist immer der andere Weg der Richtige!

Das Rechenspiel: Sie gewinnen das Spiel, wenn vor Ihrem letzten Zug mindestens die Zahl 90 erreicht ist. Wenn vor Ihrem letzten Zug dagegen die Zahl 89 steht, dann verlieren Sie das Spiel, da Sie mindestens eins und höchstens zehn hinzu addieren dürfen. Egal, was für Zahlen Sie addieren, Ihr Gegenspieler wird im Gegenzug immer so setzen, dass die Summe aus Ihrer und seiner Zahl nach jeder Runde gleich elf ist. Addieren Sie zum Beispiel bei Ihrem ersten Zug 12 + 5 = 17, dann addiert Ihr Gegner 6 hinzu, so dass nach der ersten Runde 23 herauskommt. Nehmen Sie dagegen zum Beispiel nur eine 1, dann nimmt er eine 10 und es bleibt in der Summe wieder 23 stehen. Nach der nächsten Runde bleibt, egal was Sie machen, die 34 stehen, dann die 45… Mit dieser Strategie schafft es Ihr Gegner, dass Sie vor Ihrem letzten Zug immer 89 stehen haben. Sie verlieren das Spiel also immer.


 

Weitere spannende Brainteaser findest du zum Beispiel HIER und HIER geht es zu ein paar interessanten Schätzfragen. Übersicht gefällig? Dann klick HIER! :)


Du löst solche Aufgaben mit Leichtigkeit? Du suchst neue Erfahrungen und Aufgaben? Dann lass uns dich für spannende Jobs und Praktika bewerben. Einmal registrieren und wir erledigen den Rest!

JETZT ANMELDEN





BILD: PublicDomainPictures, pixabay.com

Florian Böttcher

About Florian Böttcher

Florian ist Student der Technischen-Volkswirtschaftslehre am KIT. Im April 2015 wurde er Teil des Campusjägerteams und kümmert sich seitdem sowohl um operative Aufgaben, als auch um die Weiterentwicklung bestehender Prozesse.

Kommentar schreiben

 

Hast du's drauf?

 

Campusjäger ist Headhunting für talentierte Studenten.

 

Wir sind dein Ansprechpartner für eine steile aber stressfreie Karriere und unterstützen dich bei der Suche nach Praktika, Werkstudentenjobs oder dem perfekten Berufseinstieg.



Jetzt anmelden!