Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image
Scroll to top

Top

Keine Kommentare

Brainteaser - Es ist nicht alles wie es scheint

Brainteaser – Es ist nicht alles, wie es scheint

| Am 02. Apr 2015

Manche erkennen sofort was abgebildet ist, manche kommen nie drauf. Dabei ist es wirklich offensichtlich und wenn man es einmal erkannt hat, kann man es gar nicht mehr anders sehen. Nehmt euch die Zeit und versucht zu erkennen was auf dem Bild abgebildet ist.

Erkennst du das Muster bei diesem Brainteaser?

Brainteaser - Erkennst du es

Brainteaser – was ist zu erkennen

Ein Mathematiklehrer beschreibt diesen Brainteaser folgendermaßen:

„Anhand eines Bildes erkläre ich meinen Schülern (und Eltern) gerne, wie es sich mit der Mathematik verhält. Die meisten Schüler (und auch alle anderen) erkennen auf dem Bild nichts als ein wildes Muster von schwarzen und weißen Flecken. Aber zwei oder drei unter ihnen verstehen das Muster. Sie sehen, was hier abgebildet ist.

Und genauso verhält es sich mit der Mathematik. Man hat stets ein oder zwei Begabte, die – scheinbar ohne zu lernen – direkt durchsteigen. Ich lasse den Schülern dann Zeit. Zeige ihnen das Bild wieder und wieder. Und dann kommt ein “Aahhh!” von hier, ein “Jetzt seh ich’s!” von dort. Die meisten Schüler brauchen Zeit um den Brainteaser zu erkennen.

Und je länger sie brauchen, um zu erkennen, was hier zu sehen ist, umso intensiver erleben sie diesen Moment des “Aahhh”, diesen Moment des Verstehens. Wenn aus einem wirren Muster plötzlich ein sinnvolles Bild entsteht.

Das Problem mit der Mathematik ist, dass viele Schüler keine Lust haben, sich den Inhalt zu erarbeiten. Denn das ist anstrengend und kostet Zeit. Sie wollen sich lieber erklären lassen, was auf dem Bild zu sehen ist. Wenn man es aber nicht selbst versteht, dann hat man nicht diesen Moment des Verstehens. Dieser Augenblick, wenn im Kopf ein Schalter umkippt.“

Auch im Berufsalltag gibt es viel zu lernen und man bekommt viele Dinge erklärt – wenn man aber versteht warum genau man etwas macht und wie es funktioniert, ist es oft klarer und wird nicht so schnell vergessen. Versucht bei diesem Brainteaser also darauf zu achten, nicht so schnell aufzugeben, wenn ihr etwas nicht direkt versteht und gebt euch selbst die Zeit diesen „Aha-Moment“ zu erleben und das Gelernte so fester zu verankern.


Falls ihr es nicht mehr aushalten könnt, gibt es HIER

optischetaueschungloes


die Lösung. Aber Achtung: Es gibt nichts schöneres als es selbst und ohne Hilfe zu erkennen.


 

Weitere Brainteaser findet ihr HIER! Viel Spaß beim Rätseln!


Eher auf der Suche nach einem Job? Dann bewirb dich über Campusjäger auf spannende Werkstudentenstellen, Praktika und Berufseinstiege!

STUDENTENJOBS

Florian Böttcher

About Florian Böttcher

Florian ist Student der Technischen-Volkswirtschaftslehre am KIT. Im April 2015 wurde er Teil des Campusjägerteams und kümmert sich seitdem sowohl um operative Aufgaben, als auch um die Weiterentwicklung bestehender Prozesse.

Kommentar schreiben

 

Hast du's drauf?

 

Campusjäger ist Headhunting für talentierte Studenten.

 

Wir sind dein Ansprechpartner für eine steile aber stressfreie Karriere und unterstützen dich bei der Suche nach Praktika, Werkstudentenjobs oder dem perfekten Berufseinstieg.



Jetzt anmelden!